Beratungsstelle für Erwachsene und Jugendliche
Saarstraße 5 - 80797 München

Termine nach Vereinbarung
Banner

Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen pauschal einen Teil der entstehenden Kosten. Hierzu muss die Krankenversicherungskarte vorgelegt werden.

Die Beratungen sind für gesetzlich Versicherte daher kostenfrei


Privatversicherten Personen wird eine Privatrechnung erstellt, die sie bei ihrer Versicherung einreichen können. Erfahrungsgemäß übernehmen fast alle Privatversicherungen diese Leistungen.

Finanzierung

Die Finanzierung der ARCHE geschieht durch Zuwendungen des Bezirks Oberbayern, der Landeshauptstadt München, der bayerischen gesetzlichen Krankenkassen sowie der katholischen und evangelischen Kirche.

Zur Erbringung der notwendigen Eigenmittel ist DIE ARCHE auf Spenden, Bußgelder und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit der ARCHE

Sie können durch eine einmalige oder regelmäßige Spende den Erhalt der ARCHE und ihre Arbeit unterstützen. Über die Spenden wird gerne eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Arche zu spenden

Träger- und Förderverein

Erfahren Sie mehr zu unserem Träger- und Förderverein. 

Das Sekretariat der Arche in München
Detail eines Beratungszimmers in der Arche in München
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen