DIE ARCHE

Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V. Saarstraße 5 - 80797 München - Tel.: 089/33 40 41

 


Trägerverein: DIE ARCHE - Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.

Träger der Beratungsstelle
ist der 1969 unter dem Namen „Zentrale für Selbstmordverhütung und Lebenshilfe e.V.“ gegründete Verein. 2001 wurde er in „Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V.“ umbenannt.

Mitglied dieses Vereins kann werden, wer professionell mit suizidalen Menschen zu tun hat. Der Verein wird durch einen fünfköpfigen Vorstand vertreten. Seit 2012 sind dies:

1.Vorsitzende:
stellv. Vorsitzender:
Geschäftsführer:
Beisitzer:

Dr. med. Lisa Pecho
Martin Pfäfflin
Hans Doll
Dr. med. Gabriele Fenzel
Dr. med. Ulrike Wegner

Spenden-Konten:
Hypo-Vereinsbank,
Kto.Nr. 3180 100 902, BLZ 700 202 70
IBAN: DE92700202703180100902
BIC: HYVEDEMMXXX

Postbank München,
Kto.Nr. 920 00 808, BLZ 700 100 80
IBAN: DE1170010080092000808
BIC: PBNKDEFF


Förderverein
1995 wurde ein ebenfalls gemeinnütziger „Verein zur Förderung der Suizidprävention und Krisenhilfe e.V.“ gegründet.

Ziel diese Vereins ist die Beschaffung der dringend benötigten Eigenmittel für DIE ARCHE, sowie die Förderung und Unterstützung der Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen.

Mitglied dieses Fördervereins können alle Personen werden, die die Ziele dieses Vereins und der ARCHE unterstützen möchten.

1.Vorsitzender:
stellv. Vorsitzender:
Beisitzerin:
Dr. Sebastian Wolf
Prof. Dr. Thomas Giernalczyk
Elisabeth Baier


Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft München,
Kto.Nr. 88 16 300, BLZ 700 205 00
IBAN: DE57700205000008816300
BIC: BFSWDE33MUE

Spendenmöglichkeiten